Company Logo

JFG-Service

Sonntag, 16 Februar 2014 12:41

U17 - Hallenturnier am 22.02.2014 in Abensberg

geschrieben von

Die U17 der JFG Donau-Kickers Saal nimmt am 22.02.2014 am Hallenturnier des TSV Abensberg Teil. Beginn des Turniers ist um 9:00 Uhr, Abfahrt nach Abensberg ist um 8:00 Uhr am Sportheim Saal.

Folgende Spieler sind für dieses Turnier nominiert:

 

1. Markus Schlauderer

2. Markus Rottler

3. Jonas Heinfling

4. Sebastan Hierl

5. Sebastian Schalk

6. Dominik Morawitz

7. Bastian Schwank

8. Jonas Zepf

9. Resul Yalagül

10. Lukas Forstner

 

Absagen bitte bist spätesten Dienstag an Trainer Peter Bischof.

 

Details zum Turnier findet Ihr unter:

http://www.tsv-abensberg-fussball.de/images/stories/abschlusstabellen/jht_2014_hofbauer_treppen_hc_spielplan_b-2x4.pdf

Freitag, 31 Januar 2014 07:17

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

geschrieben von

Am 26.03.2014 um 18:30 findet im Sportheim Saal unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.

 

Folgende Tagesordnung ist geplant:

 

1.Begrüßung

2.Genehmigung der Tagesordnung

3.Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

4.Jahresbericht des 1. Vorstandes

5.Bericht des 1. Kassiers

6.Bericht der Kassenprüfer

7.Bericht des sportlichen Leiters A-/B-Jugend

8.Bericht des sportlichen Leiters C-/D-Jugend

9.Berichte der Trainer

10.Aussprache zu den Berichten

11.Wahl des Wahlausschusses

12.Entlastung der Vorstandschaft

13.Neuwahlen

14.Wünsche und Anträge

Donnerstag, 30 Januar 2014 13:29

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

geschrieben von

Unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 26.03.14 um 18.30 Uhr im Sportheim Saal mit folgender Tagesordnung statt.

 

1.Begrüßung

2.Genehmigung der Tagesordnung

3.Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

4.Jahresbericht des 1. Vorstandes

5.Bericht des 1. Kassiers

6.Bericht der Kassenprüfer

7.Bericht des sportlichen Leiters A-/B-Jugend

8.Bericht des sportlichen Leiters C-/D-Jugend

9.Berichte der Trainer

10.Aussprache zu den Berichten

11.Wahl des Wahlausschusses

12.Entlastung der Vorstandschaft

13.Neuwahlen

14.Wünsche und Anträge

Sonntag, 12 Januar 2014 14:22

U17 - Stark in der Halle

geschrieben von

Eine wahre Todesgruppe hatte unsere 'B' beim diesjährigen Hallenturnier des ATSV-Kelheim erwischt. Neben der Kreisklassen-mannschaft der JFG Donau-Abens traf man auf den überlegenen Tabellenführer der Kreisliga Landshut JFG Laaber-Kickers und die Bezirksoberliagamannschaft des TSV Abensberg. In der Parallelgruppe standen sich neben dem Gastgeber von der JFG Befreiungshalle die JFG Schambachtal, die SG Essing-Riedenburg-Painten und des SG Sandharlanden-Weltenburg gegenüber.

IMG 0363
Traumstart der Donau-Kickers

 Gleich im ersten Spiel des Turniers trafen unsere Jungs auf den alten Konkurrenten von der JFG Donau-Abens. Mit dem Endstand von 4:2 für unsere U17 war ein gelungener Einstieg in das Turnier perfekt. Im zweiten Spiel der Gruppe besiegte der TSV Abensberg den Gruppenfavoriten der JFG Laaber-Kickers mit 4:2. Als dieser auch im dritten Spiel de Gruppe gegen die JFG Donau-Abens als Verlierer vom Parkett ging, war das Aus die Laaber-Kickers besiegelt. Jetzt trafen unsere Jungs im vierten Spiel dem TSV Abensberg gegenüber. Nach einer taktischen Meister-leistung gingen die Donau-Kickers als 1:0-Sieger vo Platz und hatten plötzlich alle Möglichkeiten, das Finale des 39. Kelheimer Hallenturniers zu erreichen. Als im 5. Spiel der Gruppe die JFG Donau-Abens den TSV Abensberg mit 4:2 vom Parkett schickte, war der Einzug unserer Jungs auf Grund des direkten Vergleichs mit den Gögging-Neustädtern perfekt. Prompt verlor man das letzte Gruppenspiel gegen die Laberkickers mit 0:2.

 

Drama im Finale

IMG 0339 Ähnlich spannend endete die Gruppe 2 des 39. Kelheimer Hallenturniers in der U17. Nach Abschluss der Gruppenspiele waren die JFG Schambachtal, die SG Sandharlanden-Weltenburg und die gastgebende JFG Befreiungshalle Kelheim punktgleich. Erst eine Sondertabelle ermittelte die JFG Schambachtal als Endspielgegner unserer U17. Zweimal konnten unsere Jungs einen Rückstand wettmachen, ehe das folgende Siebenmeter-schiessen den endgültigen Sieger des Turniers ermitteln musste. Vom Punkt hatte der Gegner mehr Fortune und konnte mit 5:4 das Spiel für sich entscheiden.  

Nach einem starken Turnier blieb der U17 der JFG Donau-Kickers, ein wenn auch nie für möglich
gehaltener, unglücklicher 2. Platz. Ein Endspiel im Siebenmeterschiessen zu verlieren bleibt
eine bittere Erfahrung für jeden Sportler. Doch nicht lange ließen die Spieler um Kapitän Markus Rottler die Köpfe hängen, sondern waren dann doch stolz auf ihre guten Leistungen. Diese gilt
es nun, in die Rückrunde der Kreisliga Landshut mitzunehmen und hier ähnlich gute Ergebnisse
zu erzielen.

 

 

 

 

 

Montag, 06 Januar 2014 12:47

Guter Start für die C1 ins neue Jahr

geschrieben von

Auch unsere C1 startete gut ins Jahr 2014. Im Hallenturnier des ATSV Kelheim konnte ein guter 3. Platz erreicht werden, die einzige Niederlage musste gegen das Team des Gastgebers und späteren Finalisten eingesteckt werden.

 

In der Vorrunde trafen die Jungs zuerst auf die SG Sandharlanden/Weltenburg. Nach dem 0:1 Rückstand konnte Frederic Krammer ausgleichen. Pascal Heinrich und Niklas Rackl stellten den 1:3 Endstand her.

Im 2. Spiel wurde die JFG Laaberkickers mit 0:3 abgefertigt. Die Tore erzielten Fabian Schmitz (2) und Moritz Schwank.

Im Spiel um den Gruppensieg traf unsere C1 auf die JFG Befreiungshalle I. Überraschend ging unser Team durch Moritz Schwank früh in Führung. Durch individuelle Fehler gerieten sie dann aber in Rückstand und unterlagen schließlich mit 1:5.

 

Im Spiel um Platz 3 hieß der Gegner dann SG Painten. Den Führungstreffer für die Donau-Kickers Saal erzielte Pascal Heinrich. Leider konnte die Führung nicht über die Zeit gerettet werden, sodass es am Ende 1:1 stand und die Entscheidung im Siebenmeterschießen fallen musste. Unsere Schützen (Matthias Müller, Niklas Rackl, Pascal Heinrich, Moritz Schwank, Fabian Schmitz) trafen alle und beim Gegner saßen die ersten 4 Schüsse ebenfalls. Erst den 5. Paintner Schuss konnte unser Torwart Fabian Jacob parieren und rettete somit den Sieg.

Montag, 06 Januar 2014 12:45

Guter Start für die C1 ins neue Jahr

geschrieben von

Auch unsere C1 startete gut ins Jahr 2014. Im Hallenturnier des ATSV Kelheim konnte ein guter 3. Platz erreicht werden, die einzige Niederlage musste gegen das Team des Gastgebers und späteren Finalisten eingesteckt werden.

 

In der Vorrunde trafen die Jungs zuerst auf die SG Sandharlanden/Weltenburg. Nach dem 0:1 Rückstand konnte Frederic Krammer ausgleichen. Pascal Heinrich und Niklas Rackl stellten den 1:3 Endstand her.

Im 2. Spiel wurde die JFG Laaberkickers mit 0:3 abgefertigt. Die Tore erzielten Fabian Schmitz (2) und Moritz Schwank.

Im Spiel um den Gruppensieg traf unsere C1 auf die JFG Befreiungshalle I. Überraschend ging unser Team durch Moritz Schwank früh in Führung. Durch individuelle Fehler gerieten sie dann aber in Rückstand und unterlagen schließlich mit 1:5.

 

Im Spiel um Platz 3 hieß der Gegner dann SG Painten. Den Führungstreffer für die Donau-Kickers Saal erzielte Pascal Heinrich. Leider konnte die Führung nicht über die Zeit gerettet werden, sodass es am Ende 1:1 stand und die Entscheidung im Siebenmeterschießen fallen musste. Unsere Schützen (Matthias Müller, Niklas Rackl, Pascal Heinrich, Moritz Schwank, Fabian Schmitz) trafen alle und beim Gegner saßen die ersten 4 Schüsse ebenfalls. Erst den 5. Paintner Schuss konnte unser Torwart Fabian Jacob parieren und rettete somit den Sieg.

Montag, 06 Januar 2014 12:21

D1 gewinnt Hallenturnier in Kelheim

geschrieben von

Unsere D1 konnte das 1. Turnier im neuen Jahr gewinnen. Im Hallenturnier des ATSV Kelheim belegte sie den 1. Platz.

 

Der Schlüssel des Erfolges war an diesem Tag, dass unsere Jungs und unser Mädel nach jedem Rückstand sich wieder aufbäumten und die Köpfe nicht hängen ließen. Gingen wir in Führung konnte uns das keiner mehr bis zum Ende der Spielzeit nehmen. Mit Leidenschaft wurde gekämpft. Durch hervorragendes Kombinationsspiel und sehenswerte Angriffe konnten wir überzeugen. Jeder Spieler zeigte eine beherzte Leistung und sagenhaften Kampfeswillen. Nur durch diese geschlossene Mannschaftsleistung kamen wir zu diesem Erfolg. Alle Vorgaben wurden hervorragend umgesetzt. Tolles Kombinationsspiel und kämpferische Leistung waren das i-Tüpfchen an diesen Tag das uns zum Sieger machte.

 

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Vorrunde:

FSV Sandharlanden - Donau-Kickers Saal 1:4

(Tore: Shian Kox, Lukas Fanderl, Tobias Hierl, Felix Kürzl)

 

Donau-Kickers Saal - JFG Donautal      3:2

(Tore: Lukas Fanderl, Luciano Liebert, Thomas Neumayer)

 

JFG Befreiungshalle II - Donau-Kickers Saal  1:2

(Tore: Shian Kox, Tobias Hierl)

 

Finale:

SG Painten - Donau-Kickers Saal          3:4

(Tore: Felix Kürzl 3, Shian Kox)

Montag, 30 Dezember 2013 17:30

U17 - Hallenturnier ATSV 2014

geschrieben von

Das Hallenturnier 2014 des ATSV Kelheim steht wie alle Jahre zum Jahresbeginn auf dem Spielplan vieler Mannschaften. Auch die U17 der JFG Donau-Kickers Saal nimmt wie alle 1. Mannschaften unserer JFG an dem prestigeträchtigen Traditionsturnier teil. Wie alle Jahre wieder trifft es unsere 'B' mit dem Drei-Königs-Tag am 6. Janar um 8:00 Uhr. Dabei treffen unsere Jungs in der Gruppe A auf einen alten Bekannten aus der Kreisliga Lanshut, den souveränen Tabellenführer von den JFG Laaber-Kickers. Ob man in der Halle eine Chance gegen den übermächtigen Gegner, der mit 40 Punkten aus 10 Spielen und ohne Gegentor die Liga anführt, hat, wird sich zeigen. An die packenden Spiele der Vorsaison in der Kreisklasse Kelheim gegen die JFG Donau-Abens wird man sich von Seiten der Donau-Kickers nur allzu gerne erinnern. Konnte man doch dem alten Konkurrenten am letzten Spieltag die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga Landshut vor der Nase weg schnappen. Das die Gruppe mit der höchstklassigesten B-Jugend der Umgebung, dem TSV Abensberg ergänzt wird, macht die Gruppe im Vergleich zur Parallelgruppe, in der sich die JFG Befreiungshalle, die JFG Schambachtal, die SG Riedenburg/Essing/Painten und der FSV Sandharlanden treffen, zur absoluten Hammergruppe. Trainer Bischof wird mit folgenden Spielern in das Turnier gehen und versuchen, den Einzug ins Halbfinale zu realisieren:

 

 1. Markus Schlauderer

 2. Markus Rottler

 3. Sebastian Hierl

 4. Jonas Zepf

 5. Jonas Heinfling

 6. Domik Morawietz

 7. Bastian Schwank

 8. Sebastian Schalk

 9. Lukas Forstner

10. Florian Pirthauer

 

Treffpunkt zur Abfahrt nach Kelheim ist am 6.1.2014 um 7:00 Uhr am Sportheim Saal.

 

Auf diesem Wege möchte ich allen Aktiven, Funktionären, Eltern, Sponsoren, Gönnern und Freunden unserer JFG Donau-Kickers Saal einen guten Rutsch ins Neue Jahr und ein erfolgreiches, gesundes und glückliches 2014 wünschen.

Montag, 02 Dezember 2013 12:43

Jetzt entdeckt

geschrieben von

Der Spenden- und Loserlös aus unserem Gründungsspiel im August 2012 gegen den SSV Jahn Regensburg wurde ja bekanntlich in Höhe von 555,- € an KUNO gespendet. Auf der KUNO-Homepage habe ich jetzt den entsprechenden Artikel unter dem folgenden Link entdeckt:

 

http://www.kuno-ostbayern.de/artikel/news/2012/08/artikel/spendenaktion-fuer-kuno-bei-benefizfussballspiel.html

 

« StartZurück12345678910WeiterEnde »
Seite 5 von 10

Unsere Sponsoren

Events

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28



Powered by Joomla!®.