Company Logo

JFG-Service

JFG-News

JFG-News (3)

Samstag, 27 Februar 2016 08:21

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

geschrieben von

Die Jahrshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 29. März 2016 um 19 Uhr im Sportheim Saal statt!

Tagesordnung folgt...

Donnerstag, 25 Februar 2016 17:47

Jahrshauptversammlung mit Neuwahlen

geschrieben von

Die Jahrshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 29. März 2016 um 19 Uhr im Sportheim Saal statt!

Tagesordnung folgt...

 

Montag, 09 Dezember 2013 07:46

JFG - Donau-Kickers in der MZ

geschrieben von

Donau-Kickers fehlt nur eines: Bälle

Vor einem Jahr wurde der Fußballverbund mit sechs Klubs aus der Taufe gehoben. Sieben Teams stehen im Spielbetrieb und bearbeiten die Lederkugel.

Die Donau-Kickers (in weiß) sind den Kinderschuhen entwachsen. Foto: dgk

Die Donau-Kickers (in weiß) sind den Kinderschuhen entwachsen. Foto: dgk

VON EVI SCHMIDL, MZ 

SAAL. Der erste Geburtstag ist ein besonderer Moment. Vielleicht nicht für den Betreffenden selbst, weil er noch nicht viel mitkriegt von der Welt. Aber die Verwandtschaft steht in Dreier-Reihen um das kleine Wesen herum und beäugt jeden Tapser. Wenn die Verantwortlichen der JFG (Juniorenfördergemeinschaft) Donau-Kickers Saal ihr „Baby“ betrachten, können sie sich auch freuen: Der Nachwuchs gedeiht prächtig.

Betreuer sind gefragt

Etwa vor Jahresfrist war es, da sich mehrere Vereine der Region Saal Gedanken um die Zukunft ihrer Fußballsparte machten. Gerade im Großfeldbereich – ab der D-Jugend – fehlen die Spieler, um überhaupt eine Mannschaft auf die Beine stellen zu können. Der Entwicklung tatenlos zuzusehen, war nicht Sinn der Initiative. Die Sportvereine Saal, Mitterfecking, Hausen, Thaldorf, Teugn und Großmuß gründeten die JFG Donau-Kickers.

„Es sind jetzt etwa 130 Kinder und Jugendliche in sieben Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet“, erklärt Trainer Peter Bischof nach einem Jahr des Bestehens. Bis zum zehnten Lebensjahr trainieren die Kinder bei ihren Heimatvereinen, von 11 bis 18 Jahren gehören sie der JFG an und gehen danach in die Herren-Mannschaften der Stammklubs zurück.

Den Vorsitz der JFG führt Karl Eichstetter. Sein Stellvertreter ist Martin Hötzl, die sportliche Leitung liegt in den Händen von Burkhard Überriegler und Erich Zepf. „Die Saison ist für uns erstaunlich gut gelaufen“, freut sich Bischof. Die meisten Mannschaften spielten in der Kreisliga und belegen gute Plätze. Schwierig gestalte es sich hin und wieder, Trainer und Mannschaftsbetreuer zu finden. „Wir sind zum Glück noch in der Lage, pro Mannschaft zwei Betreuer zu haben.“ Mit ihm arbeite beispielsweise Stefan Bogenberger.

Fast alle, die sich im Fußball der Donau-Kickers engagierten, gäben die minimale Aufwandsentschädigung in die Mannschaftskasse. Den Jungs müsse ja auch mal ein Getränk in der Halbzeit oder eine Brotzeit bezahlt werden. So was gehöre einfach dazu, wie so vieles beim Fußball. „Freilich“, gibt Bischof zu, „gewinnen ist schön.“ Doch die Kinder lernten auch Teil einer Mannschaft zu sein, eine eigene Chance mal dem Mitspieler zu überlassen. Und gerade diese Gemeinschaft gelte es durch Freizeitaktivitäten hin und wieder zu fördern.

10 000 Euro Aufwand pro Saison

Bischofs Dank gilt den Eltern, die immer zu Fahrdiensten oder Speisenverkauf bereit seien. Sponsoren, bedauerte er, würden immer mehr zur „Mangelware“. Dringend würden Trainingsbälle gebraucht, berichtet er dann auch. In Saal seien insgesamt 15 Mannschaften regelmäßig beim Trainieren und so würden an die 40 Bälle innerhalb eines Jahres verschlissen.

Dies sei aber nur eine von etlichen Ausgaben. „Eine JFG funktioniert nicht zum Nulltarif“, erklärt Bischof. Mit rund 10 000 Euro müsse jährlich für den Spielbetrieb gerechnet werden. Passive Mitglieder bezahlen 24 Euro pro Jahr. Für die JFG-Spieler entrichten die Stammvereine eine Pauschale. Eine kurzfristige Angelegenheit sei der Zusammenschluss sicher nicht. Es gebe immer weniger Kinder und immer mehr, auch sportliche, Angebote. Die JFG Donau-Kickers Saal wird noch etliche Geburtstage feiern. Und das Kindlein wird immer strammer.

 

 

Unsere Sponsoren

Events

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31



Powered by Joomla!®.